Skip to main content
Link: Zur Startseite

Die Lern-App „App ins Holz" baut Wissen anhand eines digitalen Lernkartensystems auf. Die Überprüfung des Wissensstandes erfolgt durch verschiedene Quiz-Funktionen und es gibt auch ein Quiz-Duell. Lernfortschritte können auch anhand von Punkten („High Scores“) oder vorab definierten Wochenzielen überprüft werden. Die Lernkartendecks umfassen aktuell die Themen Bäume/Wald, Holz (Eigenschaften, Verwendung, Aufbau etc.), Papier und Klimaschutz. Die Decks werden laufend erweitert - es kommen immer wieder neue Lernkarten-Einheiten dazu. Einige Decks beinhalten interaktive Elemente. Zum Beispiel können online Experimente durchgeführt oder eine Papiermaschine zusammengebaut werden.



App ins Holz

App ins Holz

Unterrichtsgegenstand

Biologie und Umweltbildung

Gütesiegel gültig für Schulstufe(n)

  • 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13+

Gütesiegel gültig bis

31. Mai 2026

Gütesiegel gültig für

iOS: 2.76.0
Android: 2.77.1
Web-App Status 31.05.2024

  • App-Typ

  • Web-App

  • Store-App (IOS, Android)

Kostenlos

Ja

In-App-Käufe

Nein

Sprachen

  • DE, EN

Allgemeine  Informationen

Allgemeines zur Nutzung

Für die Nutzung der Lern-App ist kein Zusatzmaterial erforderlich.

Inklusive / barrierefreie Aspekte

Die App funktioniert auch mit großen Schriften gut, die über das Betriebssystem angepasst wurden.

Technische Voraussetzungen und Support

Minimal erforderliche Speicherkapazität des mobilen Endgeräts: 
ca. 30 MB

Eine App-Nutzung ist offline möglich.

Auswirkungen beim Wechsel des Geräts:
Daten können auf das andere Gerät übertragen werden.

Die App kann auf mehreren Geräten verwendet werden.

Daten werden automatisch synchronisiert.

Kostenfreier technischer Support:
via App
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Tel: +43 316/587850-0

 

Weiters wissenswert

Die Lern-App App ins Holz wurde im Unterrichtsgegenstand Biologie und Umweltkunde getestet und für diesen Unterrichtsgegenstand zertifiziert. Der App-Entwickler gibt an, dass Inhate auch für die Unterrichtsgegenstände Physik (Eigenschaften von Materialien, Teilchenmodell, Wärme, Elektrizität, Saugfähigkeit, Zugfestigkeit), Geografie und Wirtschaftskunde (Rohstoffgewinnung, Einfluss der Natur auf Wirtschaftssysteme, Klimawandel, Standortwahl von Unternehmen & Auswirkungen auf die Umwelt) und Chemie (u.a. chemische Prozesse im Bereich Papierherstellung/Zellstoff) einsetzbar sind, worauf sich das Gütesiegel jedoch nicht bezieht.

Zielgruppenspezifische Informationen

Informationen für Lehrende

Organisation des Lernens und Lehrens

Für Lehrende werden Informationen zur Anwendung der App für den Einsatz im oder begleitend zum Unterricht angeboten:
Online-Handbuch als pdf-Download, Fortbildungen über die Pädagogischen Hochschulen, auf Anfrage Online-Kurse/Schulungen.

Freischaltung von Inhalten / Gamification

Schüler/innen bekommen je nach Lernzielerreichung neue Funktionen oder Inhalte freigeschaltet:
Je nach Abschluss von Lernkarten- und Quiz-Decks werden neue Decks freigeschaltet.

Schüler/innen erhalten je nach Lernzielerreichung Punkte oder Auszeichnungen in Form von:
Punkteakquise je nach abgeschlossenen Lernkarten- und Quizdecks bzw. bei erfolgreich absolvierten Quizduellen; Darstellung der Gesamt-Punkte in einem High-Score-System (insgesamt und Wochenpunkteanzahl)

Rückmeldungen von Lehrenden

Die App ist didaktisch sehr gut aufgebaut. Die Schüler finden sich sehr gut zurecht. Ich erachte sie als pädagogisch höchst wertvoll.“

Besonders die Duelle kamen bei den Lernenden sehr gut an. Die Sprache war den Schüler/innen angepasst und wurde auch von Kindern mit Migrationshintergrund gut verstanden. Dadurch, dass die Schüler/innen ihr eigenes Lerntempo bestimmen konnten, wurde der Druck aus der Gruppe genommen, immer mit allem nach einer bestimmten Zeit fertig zu werden. Die Schüler/innen war teilweise so fasziniert, dass sie daheim freiwillig weiterarbeiteten. Der spielerische Aufbau motivierte die Schüler/innen zudem.“

Das Design ist optisch sehr ansprechend und äußerst übersichtlich gestaltet.“

Informationen für Schüler/innen

Lernfortschritt und Rückmeldungen

Lernfortschritte von Schüler/inne/n werden durch die App erkannt und sichtbar gemacht:
Durch das Punktesystem und die visuelle Darstellung der Gesamtfortschritte in den einzelnen Themenbereichen.

Schüler/innen können ihre Lernergebnisse mit denen anderer Schüler/innen vergleichen:
Über das Punktesystem (High Scores) und die Quiz-Duelle.

Schüler/innen erhalten auf folgende Aktionen unmittelbare Rückmeldungen durch die App:
Nach Abschluss eines Quiz-Decks erhalten die Nutzer/innen eine Information über die akquirierten Punkte und eine verbale Rückmeldung über die Leistung.

Die App beinhaltet eine automatisierte Feedbackfunktion in Form von:
Automatisiertes Feedback durch ein Punktesystem (High-Scores mit Online-Rankings allgemein, Wochenplatzierungen etc.).

Das meinen Schüler/innen

Es hat mir sehr Spaß gemacht mit der App zu lernen und auch die Spiele haben mir beim Lernen sehr geholfen. Das Punkte sammeln hat mich sehr motiviert. Im Großen und Ganzen hat mir die App sehr gut gefallen.“

„Ich habe es besonders gut an der App gefunden, dass es Battles gegen andere Spieler gibt. Ein weiterer Pluspunkt ist der Aufbau und die Idee der App. Am besten hat mir aber gefallen, dass es sehr viele Möglichkeiten zu lernen gibt.“

Mir gefällt, dass du online mit anderen spielen konntest.“

Informationen für Erziehungsberechtigte

Datenschutz und Sicherheit

So können Schüler/innen bei der Verwendung der App ihre Privatsphäre schützen:
Zur Verwendung der App wird lediglich ein Benutzerkonto mit (arbiträrem) Benutzername und Kennwort benötigt. Somit müssen keinerlei persönliche Daten angegeben werden.

Die App bietet folgende Anmeldemöglichkeiten:
Eine Registrierung ist mit Benutzername und Passwort möglich. Zusätzlich kann auch noch eine (optionale!) Email-Adresse angegeben werden, die etwa zur Passwort-Zurücksetzung verwendet wird. Optional kann ein Profilbild hochgeladen werden. Danach kann man sich mit diesem Konto anmelden. Sämtliche App-Fortschritte und Quiz-Duell-Daten werden dann mit diesem Konto verknüpft und gespeichert.

Eine anonyme oder pseudonyme Nutzung der App ist möglich.

Folgende Daten werden von Schüler/inne/n erfasst:
Mit dem Benutzerkonto verknüpft: Benutzername, Kennwort, (optional) E-Mail-Adresse, (optional) Profilbild, App-Fortschritte und Quiz-Duell-Daten, Accounterstellung. Anonymisiert: Datum und Uhrzeit, wann die App gestartet wurde, IP-Adresse, Betriebssystem, letzte besuchte Seite innerhalb der App, Sitzungsdauer

Schüler/innen werden vor der Deinstallation nicht gefragt, ob alle gespeicherten personenbezogenen Daten unwiderruflich gelöscht werden sollen.

Die Daten werden nicht in Verknüpfung mit dem Endgerät. sondern in Verknüpfung mit dem Benutzerkonto gespeichert. Dadurch ist die gleichzeitige Verwendung der App auf mehreren, unterschiedlichen Endgeräten möglich. Das Benutzerkonto und alle damit verknüpften Daten können aber jederzeit über einen Button in den Einstellungen gelöscht werden.

Informationen zu personenbezogenen Daten: Speicherort und -dauer:
Solange der/die Benutzer/in in der App registriert ist. Sämtliche Daten können jederzeit über einen Button in den Einstellungen zusammen mit dem Benutzer/innenkonto gelöscht werden.

Schüler/innen können die App auf einen Initial-Zustand setzen. 
Durch Abmelden (bzw. Account-Löschung).

Diese Zugriffsberechtigungen werden von der App benötigt: 
Die App beinhaltet eine optionale Sonderfunktion zum Einscannen von QR-Codes, die in naher Zukunft in unsere Lernmaterialien eingebaut werden sollen. Dazu wird Zugriff auf die Kamera benötigt. Zum Upload eines Profilbilds (ebenfalls optional) wird Zugriff auf das Dateisystem benötigt.

Benachrichtigungen

Schüler/innen bekommen Benachrichtigungen oder Erinnerungen von der App.
Fakultativ kann eingestellt werden, dass die Nutzer/innen per Push-Mitteilung aufgefordert werden, jeden Tag drei Quizfragen zu den durchgespielten Lernkartendecks zu beantworten und dadurch ihren Punktestand zu erhöhen bzw. können Nutzer/innen per Push-Benachrichtigung zu Quiz-Duellen aufgefordert werden.