Skip to main content
Link: Zur Startseite

DON’T PANIC! Deutsch Rechtschreiben 1 + 2 – E-Learning

DON'T PANIC! Deutsch, Rechtschreiben 1+2 – E-Learning ist eine browserbasierte Lern-App, die interaktive Kurztrainings anbietet. Die Themengebiete sind: Grundlagen, Groß- und Kleinschreibung, Vokale, Konsonanten, s-Schreibung, Getrennt- und Zusammenschreibung, Fremdwörter, Beistrichsetzung und Zeichensetzung. Jedes Thema umfasst fünf Kurztrainings sowie einen Wissenscheck zur Selbstüberprüfung. In den Kurztrainings wiederholen Schüler/innen mit unterschiedlichen Aufgaben und Übungstypen das Gelernte und bekommen unmittelbares Feedback zum Lernerfolg. Jedes Kurztraining kann als Übungseinheit mit unmittelbarem Feedback und Lösungshinweisen oder als Wissenscheck gemacht werden.



DON’T PANIC! Deutsch Rechtschreiben 1 + 2 – E-Learning

DON’T PANIC! Deutsch Rechtschreiben 1 + 2 – E-Learning

Unterrichtsgegenstand

Deutsch

Gütesiegel gültig für Schulstufe(n)

  • 5, 6

Gütesiegel gültig bis

31. Mai 2026

Gütesiegel gültig für

Web-App Status 07.05.2024

  • App-Typ

  • Web-App

Kostenlos

Nein

In-App-Käufe

Nein

Sprachen

  • DE

Allgemeine  Informationen

Allgemeines zur Nutzung

Für die Nutzung der Lern-App ist kein Zusatzmaterial erforderlich.

Technische Voraussetzungen und Support

Auswirkungen beim Wechsel des Geräts
Daten können auf das andere Gerät übertragen werden.

Verwendung auf mehreren Geräten
Die App kann auf mehreren Geräten verwendet werden.

Synchronisierung
Daten werden automatisch synchronisiert.

Kostenfreier technischer Support:
per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. bzw. per Telefon

Kosten

Die Lizenzvariante Klassenlizenz der Lern-App kann laut Auskunft des Bundeskanzleramts im Rahmen der Schulbuchaktion als Unterrichtsmittel eigener Wahl (UEW) angeschafft werden.

Beschreibung Angebotsmodell:
Es werden Klassenlizenzen sowie Einzellizenzen angeboten.

Kostentransparenz in der App:
Im Webshop werden die Preisinformationen beim Produkt angeführt.

Zielgruppenspezifische Informationen

Informationen für Lehrende

Organisation des Lernens und Lehrens

Die App beinhaltet eine Funktion zur Planung von Lernmaßnahmen.
Lehrpersonen können die Zeitpunkte der Freischaltung und Abgabetermine der einzelnen Aufgaben individuell wählen.

Individualisierte Lernorte
Die Lehrperson kann innerhalb der App virtuelle Klassenzimmer anlegen und die Lernenden einladen.

Zeitmanagement
Die Lehrperson kann die Verwendung der App/Teile davon zeitlich begrenzen.

Lernfortschrittskontrolle
Die App erlaubt der Lehrperson Übersicht darüber, ob die Schüler/innen die Lernziele erreicht haben.
Im Rahmen der Klassennutzung werden die Lernergebnisse der Schüler/innen in der Übersicht und im Aufgabenbereich angezeigt.

Freischaltung von Inhalten / Gamification

Schüler/innen erhalten je nach Lernzielerreichung Punkte oder Auszeichnungen in Form von:
Lernende sammeln im Rahmen ihrer Lernaktivitäten Edus. Auf Basis der gesammelten Edus sind motivatorische Elemente, die über die App-Nutzung hinausgehen angedacht. Dazu zählen beispielsweise zeitlich befristete Wettbewerbe.

Rückmeldungen von Lehrenden

„Die Möglichkeit der schnellen Fehlerkorrektur ist sehr praktisch. Schüler/innen können einfach zur vorherigen Seite zurückkehren, den Fehler korrigieren und erneut überprüfen, was das Lernen effektiver macht.“

„Die App bietet verschiedene Einsatzszenarien sowohl zur Festigung als auch zur Wiederholung des Gelernten und kann sowohl im Unterricht als auch zu Hause verwendet werden.“

„Die App ist sehr benutzerfreundlich und übersichtlich, sodass sich die Schüler/innen schnell zurechtfinden.“

Informationen für Schüler/innen

Lernfortschritt und Rückmeldungen

Lernfortschritte von Schüler/innen werden durch die App erkannt und sichtbar gemacht.
Im Rahmen der privaten Einzelnutzung sehen Schüler/innen den Lernerfolg im Inhaltsverzeichnis des Lernprodukts.

Schüler/innen erhalten auf folgende Aktionen unmittelbare Rückmeldungen durch die App:
Richtige und falsche Lösungen werden in der Lern-App optisch visualisiert dargestellt. Am Ende jedes Übungsmoduls bekommen Lernende eine Zusammenfassung der Lernergebnisse inklusive motivatorischer Hinweise und Möglichkeiten der Einsichtnahme und der Korrektur von falschen Lösungen.

Die App beinhaltet eine automatisierte Feedbackfunktion in Form von:
Neben der automatischen Korrektur bietet die Lern-App auch Lösungshinweise an.

Das meinen Schüler/innen

„Man kann gut lernen und es macht sehr viel Spaß!!!“

„Die Übungen waren spannend und hilfreich Schwächen zu trainieren.“

„Es waren gute Übungen dabei. Es hat auch mehr Spaß gemacht Deutsch zu lernen.“

„Ich mochte, dass man, wenn man auf weiter gedrückt hat, trotzdem noch zurück kommen kann, da das bei vielen anderen Lern-Apps nicht so ist.“

„Bei den Übungen lernt man sehr viel.“

„Man lernt leichter.“

„Es ist gut, dass man noch zurück kann zu den anderen Fragen, die man schon erledigt hat.“

Informationen für Erziehungsberechtigte

Datenschutz und Sicherheit

Eine anonyme Nutzung ist für Schüler/innen möglich, nachdem die Daten der Registrierung (wie z.B. Namen) nicht überprüft werden. Voraussetzung dafür ist ein aktives E-Mail-Postfach des Users. Die Lehrpersonen benötigen für die Registrierung eine Mailadresse der jeweiligen Schule bzw. des Schulträgers.

Folgende Daten werden von Schüler/innen erfasst:
Die Lern-App wurde hinsichtlich der User-Profile zu einem sehr hohen Grad datensparsam entwickelt, d.h. es wird nur ein Minimum an personenbezogenen Daten erfasst. Die verpflichtend anzugebenden personenbezogenen Daten beschränken sich derzeit auf Anrede, Vorname, Nachname, Straße, PLZ, Ort, Land, E-Mail. Die Daten werden nicht hinsichtlich eines externen Identitätsmanagements validiert, was eine Nutzung unter eigenen Pseudonymen ermöglicht.

Informationen zu personenbezogenen Daten: Speicherort und -dauer:
Daten werden in der Datenbank gespeichert und nach 5 Jahren Inaktivität gelöscht. User/innen können eine Löschung aller erfassten Daten über den Support veranlassen.

Benachrichtigungen

Schüler/innen bekommen keine Benachrichtigungen oder Erinnerungen von der App.

Kündigung

Die eduactive Produkte werden für Schulen (i.e. Klassenlizenzen) für das jeweilige Schuljahr angeboten. Mit Beginn des darauffolgenden Schuljahres erlischt die Lizenz automatisch. Im Rahmen von Privatkäufen werden ebenfalls zeitlich befristete Lizenzen erworben.