Skip to main content
Link: Zur Startseite

Wo ist Goldi? ist ein episodisches 3D-Adventure für mobile Geräte zur Vermittlung von
Medienkompetenz. Die App sensibilisiert auf spielerische Weise für Themen wie den Umgang mit
digitalen Medien, Datensicherheit sowie Betrug und Cybermobbing. Die Lerninhalte sind in eine spannende Spielhandlung integriert. Den verschwundenen Goldfisch wiederfinden, das Geheimnis der „maskierten Maus“ aufdecken und
weitere Rätsel lösen: Die Lernenden schlüpfen in die Rolle eines von fünf Schulkindern, das Rätseln und Geheimnissen der digitalen Welt auf den Grund geht. Unterstützung gibt es von dem fliegenden Roboter Webby, welcher jederzeit mit gutem Rat, einem Medienbrowser und einer Chatfunktion mit anderen Kindern der fiktiven Schule zur Seite steht.



Wo ist Goldi?

Wo ist Goldi?

Unterrichtsgegenstand

Digitale Grundbildung

Gütesiegel gültig für Schulstufe(n)

  • 5

Gütesiegel gültig bis

31. Mai 2025

Gütesiegel gültig für

iOS: 1.7
Android: 1.7

  • App-Typ

  • Store-App (IOS, Android)

Kostenlos

Ja

In-App-Käufe

Nein

Sprachen

  • DE

Allgemeine  Informationen

Allgemeines zur Nutzung

Für die Nutzung der Lern-App ist kein Zusatzmaterial erforderlich.

Inklusive / barrierefreie Aspekte

Inklusive/barrierefreie Aspekte:
Alle Sprachaufnahmen sind auch in Textform integriert. Die Hintergrundmusik ist deaktivierbar. Ein Zeitfaktor ist nicht vorhanden.

Technische Voraussetzungen und Support

Minimal erforderliche Speicherkapazität des mobilen Endgeräts: 
ca. 1 GB

Eine App-Nutzung ist offline möglich.

Auswirkungen beim Wechsel des Geräts:
Daten können auf das andere Gerät nicht übertragen werden.

Kostenfreier technischer Support:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Bereits erhaltene Auszeichnungen oder Siegel

Wo ist Goldi? hat 2022 die Comenius-EduMedia-Auszeichnung in der Kategorie spielbasierte digitale Bildungsmedien erhalten, sowie das Gütesiegel der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur. erhalten: Im selben Jahr wurde der App die Bronzemedaille bei den International Serious Play Awards verliehen.

Zielgruppenspezifische Informationen

Informationen für Lehrende

Freischaltung von Inhalten / Gamification

Schüler/innen bekommen je nach Lernzielerreichung neue Funktionen oder Inhalte freigeschaltet. Die Episoden sind in beliebiger Reihenfolge spielbar. Innerhalb der Episoden erfolgt ein linearer Aufbau, in dem neun aufeinander aufbauende Aufgaben gelöst werden müssen.

Schüler/innen erhalten je nach Lernzielerreichung Punkte oder Auszeichnungen in Form von:
Am Ende jeder Episode gibt es eine Zusammenfassung der erledigten Aufgaben bzw. Erfolge. Zudem gibt es eine Sammelfunktion für weiterführende oder für die Rätsel benötigte Informationen.

Rückmeldungen von Lehrenden

„Die fachspezifischen Kompetenzen der Lernenden werden im Vergleich zum Schulbuch "Digitale Grundbildung" gewiss erweitert, die Inhalte sind genau auf dem Niveau der Zielgruppe.“

„Die App verpackt wichtige Inhalte in einem spielerischen Konzept und kann ohne große Erläuterungen seitens der Lehrperson genutzt werden. Abseits der App empfiehlt es sich, die einzelnen Inhalte der Kapitel im Plenum zu diskutieren, damit diese gefestigt und gesichert werden.“

„Die App ist wie ein Spiel aufgebaut und ist leicht einsetzbar. Das Abenteuerspiel gibt keinen fixen Lernpfad vor, die Schüler:innen wandern durch eine Schule und entdecken selbst.“

Informationen für Schüler/innen

Lernfortschritt und Rückmeldungen

Schüler/innen erhalten auf folgende Aktionen unmittelbare Rückmeldungen durch die App:
Feedback- und Interaktionssounds sowie visuelle Bestätigung von Eingaben.

Die App beinhaltet eine automatisierte Feedbackfunktion in Form von:
Bei Rätseln oder Minigames erhält die/der Lernende direktes Feedback, ob die Eingabe richtig oder falsch war. Partiell werden weitere Erklärungen oder detailliertere Informationen zur richtigen Beantwortung der Fragen und Rätsel zur Verfügung gestellt.

Das meinen Schüler/innen

Mir gefällt, dass man sich selber aussuchen kann was man sagt und dass man eigene Entscheidungen treffen kann.“

„Mir hat es gefallen, dass man etwas herausfinden muss, dass man Rätsel lösen muss.“

Mir gefällt, dass man bei dieser App sehr coole Aufgaben lösen muss, dass man zum nächsten Tipp kommt.“

„Es hat mir sehr gefallen, dass man etwas über das Internet lernt.“

 

Informationen für Erziehungsberechtigte

Datenschutz und Sicherheit

So können Schüler/innen bei der Verwendung der App ihre Privatsphäre schützen:
Es werden keine Benutzerdaten erhoben oder ausgewertet.

Die App bietet folgende Anmeldemöglichkeiten:
Es ist keine Anmeldung innerhalb der App notwendig.

Eine anonyme oder pseudonyme Nutzung der App ist möglich.

Schüler/innen werden vor der Deinstallation nicht gefragt, ob alle gespeicherten personenbezogenen Daten unwiderruflich gelöscht werden sollen. Es werden keine Benutzer- oder Anmeldedaten abgefragt, somit werden keine Daten gespeichert, die gelöscht werden könnten.

Schüler/innen können die App auf einen Initial-Zustand setzen. Die Episoden können einzeln zurückgesetzt bzw. neu gestartet werden, allerdings nicht die gesamte Anwendung.

Informationen zu altersgerechten und sicheren Anmeldeprozessen:
Der Anmeldeprozess ist bewusst anonym gehalten, um ihn altersgerecht und sicher zu gestalten. Es gibt keine Inhalte in der App, die nicht für Schülerinnen und Schüler geeignet sind, auch keine Verlinkungen auf externe Webseiten.

 

Benachrichtigungen

Schüler/innen bekommen keine Benachrichtigungen oder Erinnerungen von der App.

Es kommen keine Pop-Ups und Töne zum Einsatz.